Errichtung einer Lüftungs– und Klimatisierungsanlage für ein Bürogebäude sowie Lager und Nebenräume

  • 2016-09-15T13:32:00+02:00

Beschreibung

Art der Anlage: Zu- und Abluftanlage mit direktgetriebenen Ventilatoren und Regelung mittels Frequenzumformer für energiesparenden Betrieb. Wärmerückgewinnung mittels Rotationswärmetauscher und Klimatisierung des Bürotrakts mittels Kanalklimageräten in den Zuluftkanälen. In den Büroräumen sowie in den Besprechungsbereichen wird die gekühlte Zuluft über Wand – bzw. Bodenquellauslässe eingebracht. Dies erfüllt höchste Komfortansprüche und ermöglicht eine Kühlung ohne Zuglufterscheinungen.
Autarke Lüftungsanlage für Neberäume (Nassgruppen, Mannschaftsräume, Garderoben) sowie für den Lagerbereich.

Klimatisierung der Nebenräume mittels Split Klimaanlagen.

Details

Leistung: Lüftungsanlage Büro 2500 m³/h, Lüftungsanlage Nebenräume 2000 m³/h

Verwendungszweck: Schaffung eines höchst komfortablen Arbeitsplatzes. Be- und Entlüftung sowie Kontrolle der Luftfeuchtigkeit in Lagerräumen.

Investitionskosten: € 45.000